3
3
3
Februar 2017 - randstadkorrespondent

Februar 2017

Mensch und Maschine im Lern-Wettstreit

Für die "lernende Organisation" schaffen Digitalisierung und Automatisierung neue Grundlagen - von der Qualifizierung und der Methodik bis zum Wissens- und Beschwerdemanagement. Obwohl manche Entwicklung noch am Anfang steht, ist Abwarten schon keine Lösung mehr.
Artikel nach Rubriken filtern:
Neues Wissen wächst jedem Unternehmen automatisch zu. Die Kunst liegt darin, es zu erkennen und zu (...)
zum Artikel >
Titelthema
Lernende Unternehmen, die nach Strukturen für ihr Wissensmanagement suchen, finden diese in einer (...)
zum Artikel >
Titelthema
Wer sich unzufrieden über eine Dienstleistung oder ein Produkt äußert, bringt klugen Lieferanten (...)
zum Artikel >
Titelthema
Künstliche Intelligenz und „Machine Learning“ verändern die Arbeitswelt. Im Zuge der (...)
zum Artikel >
Titelthema
Mit seiner „Unendlich-Stolz-Formel“ weist Markus Jotzo den Weg aus der Komfortzone. Sich Dingen (...)
zum Artikel >
Strategie
In der neuen Deutschlandzentrale hat Microsoft das „Office“ der Zukunft verwirklicht. Darin (...)
zum Artikel >
Strategie
Es bleibt digital in der Welt der Personalarbeit. Wobei auf Arbeitgeberseite der abgestimmte Mix (...)
zum Artikel >
Dialog
Präsentationen und Vorträge sind keine Einbahnstraße. Im Dialog mit den Zuhörern treten Fragen (...)
zum Artikel >
Dialog
Mit der Kamera in der Hand stellt ein Randstad Consultat seinen beruflichen Alltag live vor. (...)
zum Artikel >
Dialog
Der Betriebsrat hat einen Anspruch auf eine Büro- und Sachausstattung, die ihm eine (...)
zum Artikel >
Strategie
Gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Wandel verlangen nach neuen Formen für Teilhabe und (...)
zum Artikel >
Management
Sich von Mitarbeitern zu verabschieden gehört zu den eher unangenehmen Aufgaben. Trennungsprozesse (...)
zum Artikel >
Management
… will eine alte Redensart dem Hans nicht mehr zugestehen. Dabei haben sich die Altersklassen (...)
zum Artikel >
Dialog

Alle Ausgaben des randstadkorrespondent auf einen Blick